English Idioms with German Versions- Keep Your Fingers Crossed and Bread and Circuses

By Mark Muller

In this second article of the series German Equivalents for a Dozen English idioms, you find twelve new English Idioms and their German translations in the infinitive. Also find a real-life example along with vocabulary for those idioms which do not translate literally.

Your Two Cents’ Worth

Seinen Senf dazu geben

Auch diejenigen, die die Fakten nicht kannten, gaben ihren Senf dazu (Even those unaware of the facts gave their two cents’ worth). [Auch diejenigen: even those], [Nicht vertraut sein mit: unaware], [Die Fakten: facts], [Der Senf: mustard]

Bread and Circuses

Brot und Spiele

Vor dem Hintergrund der Menschenrechtsverletzungen in Tibet wurden die Olympischen Spiele 2008 wurden von einigen als Brot und Spiele bezeichnet (Given the human rights violation situation in Tibet some referred to the Olympic Games of 2008 as bread and circuses). [Vor dem Hintergrund: Given the situation], [Die Menschenrechtsverletzungen; human right violations], [einige: some], [bezeichnen: to call]

Cannon Fodder

Kanonen Futter

Diejenigen, die in der ersten Angriffswelle teilnahmen wurden als Kanonen Futter benutzt (Those participating in the first wave of the attack where used as cannon fodder). [teilnehmend: participating], [Die (erste) Angriffswelle: (first) wave of attack], [benutzt als: used as ]

Not Worth the Candle

Nicht die Mühe wert sein

Dieses Buch ist die Mühe nicht wert (That book isn’t worth the candle). [Die Mühe: effort]

Have a Green Thumb

Einen grünen Daumen besitzen

Grossvater besitzt einen grünen Daumen (Grandfather has green thumbs). [der Daumen: Thumb]

Keep Your Fingers Crossed

Die Daumen drücken

Während der Führerscheinprüfung drückte ich meiner Frau fest die Daumen (During my wife’s drivers license test I kept my fingers firmly crossed). [Die Daumen: plural of der Daumen]

Add Insult to Injury

Salz in die Wunde streuen

Der Feldweibel steute Salz in die Wunde der erschöpften Rekruten indem er sie auch noch beschimpfte (The Sergeant was adding insult to injury by calling the exhausted rookies names). [Der Feldweibel: Sergeant], [Das Salz: salt], [streuen: to strew], [Die Wunde: cut], [der Rekrut: rookies], [erschöpft; exhausted]; [beschimpfen: to call names]

A Hot Potato

Eine heisses Eisen

Alle vermieden das Thema wie ein heisses Eisen (Everybody avoided the topic like a hot potato). [Das Thema: topic]

Keep Someone Posted

Jemanden auf dem Laufenden halten

Ich bleibe telefonisch erreichbar, bitte halte mich auf dem Laufenden (I will be available on the mobile phone, please keep me posted) [Das Mobiltelefon: mobile phone]

Keep Someone Sweet

Bei Laune halten

Um seinen Schachpartner bei Laune zu halten kann man eine Partie absichtlich verlieren (To keep your chess partner sweet you may lose a party deliberately). [Der Schachpartner: chess partner, [verlieren: to lose], [die Partie: party], [absichtlich: deliberately]

More Holes Than Swiss Cheese

Löchriger als Schweizer Käse

Das Schweizer Bankgeheiminis ist mittlerweile löchriger als Schweizer Käse (The Swiss banking secrecy by now has more holes than Swiss cheese). [Das Bankgeheimnis: banking secrecy], [mittlerweile: by now], [löchrig: holey]

Catch the Wave

die Gelegenheit beim Schopf packen

Als ich das Haus so günsting sah packte ich die Gelegenheit beim Schopf (When I saw the house so cheap I caught the wave). [Die Gelegenheit: opportunity], [Der Schopf: tuft], [packen: to catch], [günstig: cheap], [Das Haus: house]